September 09, 2015

Cooperation Fraunhofer and Max Planck Society: HEUSLER Project

http://www.mpg.de/9390334/heusler-permanent-magnet

Die Fraunhofer und die Max-Planck-Gesellschaft unterhalten zahlreiche Kooperationen und setzen damit die Ziele des Pakts für Forschung und Innovation aktiv um. Im politischen Raum wurde diese fruchtbare und außergewöhnliche Vernetzung innerhalb des Wissenschaftssystems bislang jedoch nicht ausreichend wahrgenommen.

Daher haben beide Gesellschaften am 9.9.2015 in Berlin ihren ersten gemeinsamen Empfang ausgerichtet, um Strategien, Resultate und Perspektiven ihrer Kooperation nach außen sichtbar zu machen. Als Beispiel für ein herausragendes Kooperationsprojekt der Wissenschaftskommunikation stellten Frau Prof. Claudia Felser (MPI CPfS, Dresden) und Prof. Ralf Wehrspohn (Fh IWM, Halle) das HEUSLER-Projekt vor.

Die Kooperation zwischen den Instituten nimmt die Welt am Sonntag vom 13. September 2015 für einen ausführlichen Artikel zum Anlass:

http://www.welt.de/146357098.

Prof. Reimund Neugebauer, Präsident der Fraunhofer-Gesellschaft; Prof. Ralf Wehrspohn, Direktor FhI IWM Halle; Prof. Claudia Felser, Direktorin MPI CPfS Dresden; Prof. Martin Stratmann, Präsident der Max-Planck-Gesellschaft (v. l. n. r.)
Go to Editor View