Neue Sektionsgleichstellungsbeauftragte der Max-Planck-Gesellschaft

6. Mai 2019

Die Wahlen der Sektionsgleichstellungsbeauftragten der Max-Planck-Gesellschaft fanden vom 04. Bis 23. April 2019 für den Zeitraum Mai 2019 bis Mai 2021 statt. Gudrun Auffermann wurde als Sektionsgleichstellungsbeauftragte der Chemisch-Physikalisch-Technischen Sektion gewählt. Die Sektionsgleichstellungsbeauftragten und ihre Stellvertreterinnen spielen eine zentrale Rolle für das Erlangen von Chancengleichheit zwischen den Geschlechtern in der Max-Planck-Gesellschaft. Sie unterstützen die Forschungsgesellschaft und ihre Akteur*innen bei der gendergerechten Abwicklung sämtlicher interner und externer Prozesse auf Sektionsebene. Sie begleiten die Berufungs- und Einweisungsverfahren wissenschaftlicher Positionen mit Leitungsfunktion (W2 und W3) und besuchen in ihrer Funktion die Gremien auf Sektionsebene: Sektionssitzungen, Wissenschaftlicher Rat und Perspektivenkommission.

Zur Redakteursansicht