Unsere Mission: Das wissenschaftliche Kernziel des MPI CPfS ist es, an der Spitze der modernen Festkörperchemie und Physik zu arbeiten.  Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf dem Grenzbereich zwischen beiden Forschungsfeldern.  Zu den wichtigsten offenen Fragen gehören das Verständnis des Zusammenspiels von Topologie und Symmetrie in modernen Materialien, die Maximierung der Kontrolle bei der Materialsynthese, das Verständnis der Natur intermetallischer Verbindungen und die Untersuchung von riesigen Antwortfunktionen an der Grenze zwischen dem metallischen und supraleitenden Zustand.  Diese Grundlagenforschung bildet die Basis für zukünftige anwendungsbezogene Arbeiten

Zur Redakteursansicht