Ausbildung zur/zum  Kauffrau/mann (m/w/d) für Büromanagement

Ausschreibungsnummer: Büromanagement

Stellenangebot vom 15. Oktober 2020

Das Max-Planck-Institut für Chemische Physik fester Stoffe in Dresden betreibt Spitzenforschung auf dem Gebiet der Materialwissenschaften – fächerübergreifend zwischen Chemie und Physik. Das Institut beschäftigt derzeit etwa 280 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

 

Ausbildung zur/zum  Kauffrau/mann (m/w/d) für Büromanagement

Ausbildungsstart ist der 15. August 2021

 

Ihr Profil

  • Guter mittlerer Schulabschluss oder vergleichbarer Bildungsabschluss
  • Gute schulische Leistungen in den Fächern Mathematik, Deutsch und Englisch
  • Hohe Lernbereitschaft
    • Gute PC-Grundkenntnisse (Textverarbeitung und Tabellenkalkulation)
    • Sehr gute soziale und kommunikative Fähigkeiten
    • Engagement und Zuverlässigkeit
    • Sorgfältige Arbeitsweise
    • Teamfähigkeit

 

 Ihre Ausbildung

Fester Bestandteil der Ausbildung sind neben den Kernqualifikationen, wie Geschäfts- und Büroprozesse sowie Arbeitsorganisation, auch 10 Wahlqualifikationen, aus denen Sie sich als Auszubildende*r zwei auswählen können. Unser Institut präferiert dabei folgende Inhalte:

 

  • Kaufmännische Steuerung und Kontrolle
  • Auftragssteuerung und -koordination
  • Einkauf und Logistik

 

 Unser Angebot

  • Abwechslungsreiche Ausbildung im internationalen Arbeitsumfeld
  • Umfassende, engagierte, qualifizierte Betreuung während der 3-jährigen Ausbildungs­zeit
  • Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen innerhalb und außerhalb der Max-Planck-Gesellschaft
  • Vergütung nach dem Tarifvertrag für Auszubildende des öffentlichen Dienstes (TVAöD).
  • Sozialleistungen entsprechend den Regelungen für den öffentlichen Dienst (Bundesdienst).

 

 Haben wir Ihr Interesse geweckt?

 Dann senden Sie uns bitte Ihre Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf und die letzten beiden Schulzeugnisse) bis zum 15.11.2020 bevorzugt per Email an azubi@cpfs.mpg.de oder auf dem Postweg an das

 

Max-Planck-Institut für Chemische Physik fester Stoffe

Personalabteilung

Nöthnitzer Str. 40

01187 Dresden

 

Schriftliche Bewerbungen werden nicht zurückgesendet.

 

Die Max-Planck-Gesellschaft strebt nach Geschlechtergerechtigkeit und Vielfalt. Wir begrüßen Bewerbungen jeden Hintergrunds.

Die Max-Planck-Gesellschaft hat sich zum Ziel gesetzt, mehr schwerbehinderte Menschen zu beschäftigen. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht.

 

Weitere Informationen über das Max-Planck-Institut für Chemische Physik fester Stoffe finden Sie unter https://www.cpfs.mpg.de .

 

 

 

 

 

Zur Redakteursansicht